Herzlich willkommen bei uns in der evangelischen Kirchengemeinde Lampoldshausen

Schön, dass Sie uns besuchen.
Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.   

Die Ev. Kirchengemeinde Lampoldshausen sucht eine/n Mesner/in als Vertretung 

Unsere Mesnerin, Frau Bäzner, darf regelmäßig ihren freien Sonntag und ihren Urlaub nehmen.   Für die an diesen Tagen stattfindenden Gottesdienste suchen wir freundliche Menschen, die Frau Bäzner dann vertreten. 

Die Vertretung umfasst die Vorbereitung und Begleitung von Gottesdiensten, sowie das Aufräumen der Kirche danach.

Wenn Sie sich diesen Vertretungsdienst vorstellen können, einer christlichen Kirche angehören und mindestens 18 Jahre alt sind, wenden Sie sich bitte an

Frau Pfarrerin Springer, Tel.: 07139 1350 oder Herrn Frank, Tel.: 07139 18369

Gerne auch direkt mit Ihrer schriftlichen Kurzbewerbung an:
Ev. Pfarramt Lampoldshausen, Pfarrerin Gudrun Springer, Schöntaler Str. 21,
74239 Hardthausen-Lampoldshausen oder per Mail an: Pfarramt.Lampoldshausen-Kochersteinsfeld@elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.20 | „Als Christ seinen Mann stehen“

    Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg und Landesausschuss Württemberg des Deutschen Evangelischen Kirchentag: Manuel Schittenhelm, seit August 2019 Geschäftsführer in beiden Funktionen, über Rollen und Herausforderungen.

    mehr

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr