Herzlich willkommen bei uns in der evangelischen Kirchengemeinde Lampoldshausen

Schön, dass Sie uns besuchen.
Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.   

 

Ich glaube, hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24

Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus!!

Pfarrbüro wieder geöffnet!

Das Pfarramt ist ab sofort wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Es ist dabei unbedingt auf die nötigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen zu achten. Besucherinnen und Besucher wird empfohlen einen Mundschutz einen Mundschutz zu tragen. Ein Handdesinfektionsmittel steht bereit.

Unsere Pfarramtssekretärin Frau Reichert wird aus Sicherheitsgründen von zu Hause aus arbeiten. Frau Reichert unter der Nummer 7020 und per E-Mail elkohol@gmx.de. 

Bitte haben Sie keine Scheu, sich telefonisch oder per mail an uns zu wenden. Manchmal tut es ja auch gut, einfach zu reden. 

 

Bilder für unsere Nikolauskirche

Unter den neuen, verschärften Auflagen dürfen wir wieder Gottesdienste feiern, müssen aber, um die Abstände einzuhalten, auch Bänke mit Absperrband sperren. Diese Bänder sehen sehr nüchtern aus.

Deshalb würden wir gerne von unseren Gemeindegliedern an diese Absperrungen laminierte Fotos in DINA 4-Größe aufhängen. Es wäre schön, wenn da von vielen jungen und älteren Gemeindegliedern Bilder eingehen würden. Es muss keine sehr hochwertige Qualität sein, und bitte auch keine Originale, sondern Farbausdrucke auf Papier. Wir wollen die Kirche zwar verschönern, aber keinen Schönheitswettbewerb ausrufen. Gerne können Sie die Bilder im Pfarramt bei Frau Pfarrerin Springer abgeben.

 

Hilfe beim Ordnungsdienst gesucht!

Für diese besondere Art, Gottesdienste zu feiern, benötigen wir dringen Menschen, die gerne den Ordnungsdienst an einem oder mehreren Sonntagen übernehmen, am besten Ehepaare oder Menschen, die in Hausgemeinschaft leben. 

Haben Sie Zeit und Lust, anderen den Gottesdienstbesuch zu erleichtern? Sie sollten allerdings nicht zu einer Risikogruppe gehören oder mit einer Person aus der Risikogruppe in Hausgemeinschaft leben. 

Bitte melden Sie sich gerne bei jedem Kirchengemeinderat oder bei Frau Pfarrerin Springer (Telefon 1350).

Im Gebet verbunden bleiben – Glocken rufen zum Gebet

Unsere Glocken läuten jeden Tag um 19:00 und 19:30 Uhr für das Abendgebet für Kranke und Menschen, die in dieser Krisenzeit eine besondere Verantwortung tragen. 

 

Aktuelles

Möglicherweise werden Dinge nach dem Redaktionsschluss für das Mitteilungsblatt aktualisiert. Bitte schauen Sie deshalb immer wieder auf die Homepage Ihrer Kirchengemeinde: 

https://www.kirche-lampoldshausen.de/ 

und auf die Homepage unserer Landeskirche https://www.elk-wue.de/corona

Dort finden Sie zeitnah die aktuell gültigen Hinweise. 

 


Ein offenes Ohr – Angebote für Beratung und Seelsorgerge

Die Corona-Schutzbestimmungen verlangen allen viel ab: Alleinlebenden, Familien, Kindern und Erwachsenen. Da tut es gut, die Probleme mit jemandem besprechen zu können – per Telefon oder auch im online-Chat

Die Telefonseelsorge
… ist ein gemeinsames deutschlandweites Angebot der Ev. und Kath. Kirche

Sorgen kann man teilen, unter der Telefonnummer 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei. Über https://www.telefonseelsorge.de/ geht es zur Mail- und Chatberatung 

„Die Nummer gegen Kummer“
Diese Seite bietet sowohl eine Onlineberatung an als auch ein telefonisches Gespräch für Jugendliche und Eltern

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

oder unter der Telefonnummer 116111 montags – samstags von 14 - 20 Uhr

NETHELP4YOU
Jugendliche beraten Jugendliche - ein Angebot der evangelischen Jugend Stuttgart per email über  https://www.nethelp4u.de/ 

bke-Onlineberatung
Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet anonyme, kostenfreie und datensichere Beratung für Jugendliche und für Eltern an über https://www.bke-beratung.de/(54r5hu8tbcco0k8c40s)-UK338u/ 

Psychologische Beratungsstelle Stuttgart

Sie bietet telefonische Notgespräche während der Corona-Krise an unter den Nummern 0711 - 669590 und 0711 – 765715. Weitere Informationen unter   https://www.beratungsstelle-stuttgart.de/ 

 

Hilfen bei häuslicher Gewalt für Kinder und Erwachsene 

… finden Sie unter www.elk-wue.de/corona „Geschützt vor Corona, bedroht in der Familie

Jetzt kein Kind alleine lassen!! Flyer dürfen ausgedruckt und verbreitet werden.

Die evangelische Kirche Lampoldshausen sucht einen neuen Webmasterin,/einen neuen Webmaster

Gepflegt werden soll unsere Homepage www.kirche-lampoldshausen.de.

Vielleicht wollten Sie sich schon gerne mal ehrenamtlich einbringen? Die Pflege der Homepage nimmt im Allgemeinen nicht mehr als eine Stunde in der Woche in Anspruch.

Es dürfen gerne Bilder und Texte von Veranstaltungen aus dem Gemeindeleben erstellt und eingestellt werden. Man soll sich dort über die Gemeinde, Veranstaltungen sowie auch über interessante Meldungen der Landeskirche informieren können.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Frau Pfarrerin Springer, Tel.: 07139 1350 oder Herrn Frank, Tel.: 07139 18369 oder per Mail an: Pfarramt.Lampoldshausen-Kochersteinsfeld@elkw.de

Die Ev. Kirchengemeinde Lampoldshausen sucht eine/n Mesner/in als Vertretung 

Unsere Mesnerin, Frau Bäzner, darf regelmäßig ihren freien Sonntag und ihren Urlaub nehmen.   Für die an diesen Tagen stattfindenden Gottesdienste suchen wir freundliche Menschen, die Frau Bäzner dann vertreten. 

Die Vertretung umfasst die Vorbereitung und Begleitung von Gottesdiensten, sowie das Aufräumen der Kirche danach.

Wenn Sie sich diesen Vertretungsdienst vorstellen können, einer christlichen Kirche angehören und mindestens 18 Jahre alt sind, wenden Sie sich bitte an

Frau Pfarrerin Springer, Tel.: 07139 1350 oder Herrn Frank, Tel.: 07139 18369

per Mail an: Pfarramt.Lampoldshausen-Kochersteinsfeld@elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.06.20 | „Die Bibel kann nie zur Waffe werden"

    Christus muss das Zentrum der Bibellektüre bleiben. Das fordert der Lutherische Weltbund. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July unterstützt diese Botschaft und sagt: „Die Bibel kann niemals zur Waffe werden."

    mehr

  • 05.06.20 | Eine Heimat für den Glauben

    Im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew liegt die deutsche evangelisch-lutherische Gemeinde St. Katharina. Der württembergische Pfarrer Matthias Lasi leitet die Gemeinde seit Sommer 2018; Thorsten Eißler hat mit ihm über aktuelle „Baustellen“ der Gemeinde und ihre bewegte Geschichte gesprochen.

    mehr

  • 04.06.20 | Aufruf zu Spenden für Corona-Hilfe

    Das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) ruft zu Spenden für die Corona-Hilfe des Lutherischen Weltbundes (LWB) auf. Auch die Landeskirche engagiert sich. „Die Gefahr von unkontrollierbaren Ausbreitungen in armen Ländern ist weiterhin real. Die Menschen brauchen unsere Unterstützung“, sagt Landesbischof July, der den Vorsitz des DNK/LWB führt.

    mehr